Inspektion - Bauleitung - Koordination - Arbeitssicherheit

SIS stellt Inspektoren, Bauleiter, Koordinatoren, Schweißaufsichtspersonen, SiGeKo´s

und Mannlochwachen für folgende Aufgabenstellungen:

Inspektionen

• Inspektionen an Tanks nach folgenden Prüfgrundlagen:
       DIN 4119 Teil 1 + 2
       API 653
       EEMUA 159
• Kontrolle der Aufstellungen vor Inbetriebnahme von
• Komponenten (Druckbehälter etc.)
• Wiederkehrende Prüfungen an vorhandenen Bauteilen (Behälter, Rohrleitungen, Kolonnen etc.)
   in den geforderten Zyklen
• Koordination und Prüfaufsicht im Bereich der zerstörungsfreien
• Materialprüfungen

Projektmanagement

• Projektorganisation
• Behörden- und Sachverständigengespräche führen
• Qualitätsmanagement
• Fortschrittskontrolle (quantitativ und qualitativ)
• Projektsteuerung (Termine, Abläufe, Kosten)
• Budget- und Kostenmanagement
• Projektdokumentation
• Sicherheits- und Gesundheitsschutz

Bauüberwachung

• Oberbauleitung
• Örtliche Bauaufsicht bzw. Bauüberwachung
• Bauabrechnung
• Nachtragsmanagement
• Baustellenkoordination / Sicherheits- und Gesundheitsschutz

SIS übernimmt die komplette Fertigungsüberwachung und Terminkontrolle von Anlagenteilen beim Hersteller.

• Kontrolle der Zulassung des Herstellers zur Fertigung des bestellten Anlagenteiles
• Überprüfung der Personalqualifikationen
• Kontrolle der zu verarbeitenden Materialien und
• Zusatzwerkstoffe
• Örtliche Fertigungsüberwachung im In- und Ausland
• Kontrolle der zerstörungsfreien Prüfungen
• Abnahme der Druck- bzw. Dichtheitsprüfung
• Korrosionsschutz-Kontrolle
• Aufstellungsprüfung des Bauteiles